Karl Georg Christian von Staudt-Preis Verleihung 2013

Die Otto und Edith Haupt-Stiftung an der Universität Erlangen-Nürnberg verleiht am 25. Januar 2013 zum 7. Mal den Karl Georg Christian von Staudt-Preis.

Der Preis wird verliehen an

Prof. Dr. Michael Rapoport
Mathematisches Institut der Universität Bonn

Das Department Mathematik richtet aus diesem Anlass ein Staudt-Kolloquium sowie einen Festakt aus.
Weitere Informationen zu Preis und Preisträger erhalten Sie hier.

Anreise

Eine Wegbeschreibung zu den Hörsälen des Departments Mathematik finden Sie hier.

Ein Kontingent an Übernachtungsmöglichkeiten zur Online-Buchung finden Sie unter www.erlangen-marketing.de.

 

 


Programm

Staudt-Kolloquium ab 14:00 Uhr im Hörsaal H12

Reduktion von Shimura-Varietäten
Prof. Dr. Torsten Wedhorn
Universität Paderborn

Uniformisierung von Shimura-Varietäten
Prof. Dr. Eva Viehmann
Technische Universität München

Festakt ab 16:30 Uhr im Hörsaal H12

Begrüßung
Prof. Dr. Karl-Dieter Grüske
Präsident

Grußwort
Prof. Dr. Jürg Kramer
Präsident der Deutschen Mathematiker-Vereinigung

Laudatio
Prof. Dr. Joachim Schwermer
Erwin-Schrödinger Institut, Wien

Preisverleihung
Verleihung des Karl Georg Christian von Staudt-Preises 2013
an Prof. Dr. Michael Rapoport
Mathematisches Institut der Universität Bonn