Navigation

DE/EN







Mathematik für Ingenieure D3: CBI, CEN, LSE, MWT, NT

Dozent/in

Details

Zeit/Ort n.V.:

  • Di 14:15-15:45, Raum H9
  • Fr 12:15-13:45, Raum HG

Studienfächer / Studienrichtungen

  • PF LSE-BA ab Sem. 3
  • PF CBI-BA ab Sem. 3
  • PF MWT-BA ab Sem. 3
  • PF NT-BA ab Sem. 3
  • PF CEN-BA ab Sem. 3

Voraussetzungen / Organisatorisches

Diese Vorlesung wendet sich an Studierende des CBI, LSE, CEN sowie der MWT und NT im 3. Semester. Diese Vorlesung schließt den 3-semetrigen Zyklus zur Ingenieur-Mathematik für diese Studiengänge ab.
Klausur
Am Ende der Vorlesung steht eine 90-minütige Klausur

Inhalt

Anwendung der Differentialrechnung im Rn
Extremwertaufgaben, Extremwertaufgaben mit Nebenbedingungen,
Lagrange-Multiplikatoren, Theorem über
implizite Funktionen, Anwendungsbeispiele

Vektoranalysis
Potentiale, Volumen-, Oberflächen- und Kurvenintegrale,
Parametrisierung, Transformationssatz, Integralsätze,
Differentialoperatoren

Gewöhnliche Differentialgleichungen
Explizite Lösungsmethoden, Existenz- und Eindeutungssätze,
Lineare Differentialgleichungen, Systeme von Differentialgleichungen,
Eigen- und Hauptwertaufgaben, Fundamentalsysteme,
Stabilität

Empfohlene Literatur

A. Hoffmann, B. Marx, W. Vogt: |Mathematik für Ingenieure 1,2| Pearson K. Finck von Finckenstein, J. Lehn et. al.: |Arbeitsbuch für Ingenieure, Band I und II|, Teubner H. Heuser: |Gewöhnliche Differentialgleichungen| Teubner

Zusätzliche Informationen

Erwartete Teilnehmerzahl: 258