Apriori- und Aposteriori-Fehlerabschätzungen für zeitabhängige Probleme

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg