Verein zur Förderung der Mathematik in Erlangen


Der Verein zur Förderung der Mathematik in Erlangen (VFME) hat es sich zum Ziel gesetzt, den Kontakt zwischen der Mathematik an der Universität Erlangen-Nürnberg und der Öffentlichkeit in organisierter Form zu intensivieren. Ansprechpartner des Vereins sind in der ersten Phase seiner Tätigkeit vor allem die ehemaligen Studenten der Mathematik an dieser Universität. Eine wichtige Aufgabe des VMFE ist derzeit der Absolvententag der Erlanger Mathematik. Beim Erstarken der Struktur des Vereins wird eine breite Zusammenarbeit mit Vertretern der Praxis, der Wirtschaft wie der Schule, angestrebt

 Der VFME hat vom Finanzamt Erlangen die Gemeinnützigkeit bestätigt bekommen.


Die Gründungsversammlung des Vereins fand am 19. Februar 2000 statt. Auf dieser Versammlung traten 19 Gründungsmitglieder bei. Der Vorstand besteht aktuell aus

  • Prof. Dr. Friedrich Knop (1. Vorsitzender)
  • Prof. Dr. Peter Fiebig (Schriftführer)
  • Karel Tschacher (Kassenwart)
  • Dr. Jens Habermann (Beisitzer)
  • Dr. Arnold Herp (Beisitzer)


Derzeit gelten die folgenden jährlichen Mitgliedsbeiträge:

  • Einzelpersonen EUR 15.-
  • Institutionen EUR 50.-
  • Studenten EUR 5.-

Bankverbindung:

VFME
IBAN: DE 98 7635 0000 0000 0972 71
BIC: BYLADEM1ERH  (Sparkasse Erlangen)




 Die Satzung des VFME (pdf file) (ps file) (dvi file)


tschacher@math.fau.de