Algebra (WS 2023/2024)

Allgemeine Informationen

  • StudOn-Gruppe zur Vorlesung
  • Vorlesung
    • Di 8-10 (H12), Do 8-10 (H12)
    • Beginn: 17.10.2023, Ende: 8.2.2024
    • Vorlesungsfrei: 26.12.2023, 28.12.2023, 2.1.2024, 4.1.2024 (Weihnachtsferien)
  • Fragen zur Vorlesung: Unter StudOn gibt es ein „Forum“, in dem Fragen rund um die Vorlesung gestellt werden können.
  • Übungsgruppen
    • Es gibt (nur) drei Übungsgruppen:
      • Übungsgruppe 1: Fr 12-14 (Übungsraum 5) – Übungsleiter: Jakob Roth – Übungskasten 5.1
      • Übungsgruppe 2: Mo 12-14 (Übungsraum 1) – Übungsleiter: Peter Langer – Übungskasten 5.3
      • Übungsgruppe 3: Mo 12-14 (Übungsraum 4) – Übungsleiter: Daniel Polster – Übungskasten 5.4
    • Um an einer Übungsgruppe teilzunehmen, sollte man sich bis 17.10.2023, 18:00 Uhr unter StudOn dafür anmelden. Danach folgt die Übungsgruppeneinteilung.
    • Die Übungsgruppen beginnen am 20. bzw. 23. Oktober 2023.
    • In den Übungsgruppen werden Präsenzaufgaben behandelt. (Die zugehörigen Übungsblätter werden hier auf dieser Internetseite veröffentlicht.)
  • Tutorium: Fr 10-12 (H12): Hier werden in erster Linie die Hausaufgaben besprochen. Beginn: 27.10.2023
  • Hausaufgaben
    • Die Übungsblätter mit den den Präsenz- und Hausaufgaben werden donnerstags auf dieser Internetseite veröffentlicht.
    • Zur Abgabe der Hausaufgaben gibt es Übungspostfächer/Übungskästen, die gegenüber der Mathe-Bibliothek hinter dem Truppenaufgang zu finden sind.
      • Übungskasten 5.1
    • Die Hausaufgaben sind spätestens in der darauffolgenden Woche freitags bis 10:00 Uhr abzugeben. Übungskasten oder Tutorium.
    • Die Hausaufgaben können einzeln oder zu zweit abgegeben werden, in begründeten Fällen auch zu dritt.
    • Die Hausaufgaben werden im Tutorium (Fr 10-12, H12) besprochen.
    • Lösungsvorschläge für die Präsenz- und Hausaufgaben werden unter StudOn bereitgestellt.
    • Die Hausaufgaben werden von den Übungsleitern korrigiert und in den Übungsgruppen zurückgegeben.
    • Zum Bestehen des Moduls sollten mindestens 50% der in den Hausaufgaben erreichbaren Punkte erreicht werden.
  • Prüfungen
    • Das Bestehen des Moduls setzt sich aus zwei Teilen zusammen:
      • Mindestens 50% der durch Bearbeitung der Hausaufgaben erreichbaren Punkte sollten erreicht werden.
      • Die Klausur muss bestanden werden.
      • Die Note ergibt sich aus der Klausurnote.
    • Klausur: Di, 5.3.2024, 10:00-12:00, H11 und H12
    • Nachklausur: Mi, 20.3.2024, 10:00-12:00, H11
    • Aufgaben zur Klausurvorbereitung (A) (Version: 20.1.2024 – 3.1.2024)
    • Aufgaben zur Klausurvorbereitung (B) (Version: 7.2.2024)

Vorlesungsskript

Übungen

Literatur

  • S. Bosch. Algebra. 10. Auflage. SpringerSpektrum, 2023.
  • G. Fischer. Lehrbuch der Algebra. 4. Auflage. SpringerSpektrum, 2017.
  • S. Lang. Algebra. Revised Third Edition. Springer (GTM 211), 2002.
  • Staatsexamensaufgaben Algebra: Frühjahr 2001 – Frühjahr 2023, Herbst 2023.
  • G. Wüstholz, C. Fuchs. 3. Auflage. SpringerSpektrum, 2020.